Am 10. Dezember wurde unsere Wehr zu enem Verkehrsunfall auf der B115 gerufen.

joomplu:574

Weiterlesen: 10. Dezember 2015 Verkehrsunfall auf der B115

Am 04. November wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der B 115 gerufen. Der Fahrer kam von der Straße ab und landete gefährlich nahe am Ufer der Enns. Das Fahrzeug wurde von uns geborgen und von der Fa. Prinz abtransportiert.

VU20151104 1VU20151104 2

Am 27. Jänner in den frühen Morgenstunden wurden wir gemeinsam mit den anderen Feuerwehren der Marktgemeinde Garsten zu einem Brand in die Wäscherei der Justizanstalt Garsten alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren war bereits ein Atemschutztrupp der Justizanstalt zur Brandbekämpfung in die Wäscherei vorgerückt.

20150127 033616

Foto: FF Garsten

Weiterlesen: 27. Jänner 2015: Brand in der Justizanstalt Garsten

Ein Pkw-Lenker  fuhr am 20. Februar 2015 auf der Eisenbundesstraße (B115) von Ternberg Richtung Garsten. Er wollte in die Neue Sandstraße einbiegen und übersah den entgegenkommenden PKW. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß im Kreuzungsbereich

Beide Lenker erlitten leichte Verletzungen, eine weitere Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Alle Beteiligten wurden nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Notarzt mit Rettungsfahrzeugen in das LKH Steyr eingeliefert.

Riesenglück hatten bei dem Unfall zwei 16-jährige Schülerinnen aus Garsten, die mit ihren Mofas auf der Neuen Sandstraße unterwegs waren und nach links in die Eisenbundesstraße einbiegen wollten. Die beiden hatten ihre Mofas ca. vier Meter vor der Kreuzung angehalten.

An den beteiligten Pkw entstand Totalschaden.

2014 02 20 A2014 02 20 B

2014 02 20 C

2014 02 20 D

Die Feuerwehr Oberdambach und Sand wurden um 13:29 Uhr zu einem Kaminbrand alarmiert.

Nach der Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich das Feuer bereits in einen Wohnraum ausgebreitet hat. Um eine Brandausbreitung zu vermeiden, wurden die Feuerwehren des Pflichtbereichs Garsten und Laussa nachalarmiert. Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehren und Aufbau einer Relaisleitung konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Zur Sicherheit wurde eine Nacht lang noch eine Brandwache durchgeführt.

 

2015 01 01a2015 01 01b

Fotos: FF Saaß

Weitere Fotos und einen Bericht finden Sie auf e-steyr.com

 

Seite 4 von 6