Auf diesen Tag hatten wir lange gewartet. Nach über zwei Jahren an Planung und Vorbereitung konnte am 25.10.2022 das neue Rüstlöschfahrzeug von der Firma Rosenbauer abgeholt werden.

Basis des neuen Fahrzeuges ist ein Pritschenwagen der Firma MAN mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von 18 Tonnen und einer Motorleistung von 320 PS. Die Ausstattung des Fahrzeuges hat die Firma Rosenbauer übernommen. Es ist für die Brandbekämpfung mit einen 2000 l Wassertank und Atemschutzgeräten ausgestattet. Darüber hinaus ist es aber auch für die Abarbeitung der meisten technischen Einsätze, allen voran Verkehrsunfälle bestens geeignet.

Das neue Fahrzeug wurde von vielen Interessierten Besucherinnen und Besuchern freudig empfangen und gleich ausgiebig bestaunt und besichtigt. Auch eine Abordnung des Musikverein Dambach spielte auf.

Kommandant Dietmar Klammer bedankte sich bei dem Projektteam für die aufgewendete Zeit, die für die Planungen notwendig waren sowie bei Bürgermeister Anton Silber für die Unterstützung der Gemeinde Garsten bei der Finanzierung des neuen Fahrzeuges.

Im Anschluss wurde im Feuerwehrhaus noch auf das neue Fahrzeug angestoßen.

 

rlf 01rlf 02

rlf 03rlf 04

rlf 05rlf 06

rlf 07rlf 08

Fotos: Peter Röck, e-steyr

Weitere Fotos auf www.e-steyr.com

 

 

 

Wieder haben 2 Gruppen erfolgreich die neue Branddienstleistungsprüfung in Bronze absolviert. Bei der Branddienstleistungprüfung besteht die Aufgabe darin, neben der Kenntnis der Position der Gerätschaften im Fahrzeug, gemeinsam innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine Löschleitung zu einem simulierten Brand zu legen.

Beide Gruppen haben diese Aufgaben mit Bravour gemeistert. Im Anschluss fand die Verleihung der Abzeichen in Beisein von Bezirkskommandant OBR Wolfgang Mayr und Bürgermeister Anton Silber statt.

Wir gratulieren herzlich!

 

bdlp22 01bdlp22 04

bdlp22 06bdlp22 08

bdlp22 10bdlp22 18

bdlp22 21bdlp22 23

bdlp22 25bdlp22 26

 

Unterkategorien

Seite 1 von 27